update - 31.12.2019
  Kriegskreuz für Zivildienste, gestiftet am 16. August 1915    
KRIEGSKREUZ für ZIVILVERDIENSTE IV Klasse,
AE - vergoldet, polierte Kanten, Herstellerzeichen "S"
Rs senkrechte Nadel fehlt. Zustand 1 -
   
  Militärverdienstkreuz, gestiftet am 24. Oktober 1849    
Militärverdienstkreuz III Kl. mit KD und Schwerter.
Miniatur für Frackketterl, AR - beidseitig emailliert, einteilig, Größe 17,36 x 15, 26 mm, Erhaltung 1 -
   
Verleihungsurkunde zum Militärverdienstkreuz mit der Kriegsdekoration, III. Klasse, 1917
verliehen an den königlich bayrischen Leutnant d. Res. b. bayr. IR. 16 Josef MITTERMAIER, Wien am 15. März 1917. Doppelbogen, gefaltet, Ober- und Unterkante bestoßen, aufgeklebtes Papiersiegel, Format 3835 x 237 mm.
   
  Erzherzogliche Familie Österreich - Toskana, Titular - Großherzoge von Toskana (seit 1861)    
Heiliger Militärischer Orden des hl. Papstes und Märtyrers Stephanus
Großkreuz - Set eines Justizritters, Ordenszeichen (AE) des St.-Stephan-Orden ist ein goldenes, dunkelrot emaillirtes Johanniterkreuz mit je einer goldenen Lilie in den vier Kreuzeswinkeln und einer darüber schwebenden goldenen Krone mit Kriegstrophäen für Justizritter, am roten Dreiecksband. Bruststern AE - vergoldet und teilw. emailiert, senkrechte Nadel und 2 Tragehaken, im orig. Etui mit Knopflochdekoration. Sehr selten. Provenienz Hause Habsburg.
   
  Das Verdienstkreuz, gegründet am 16. Februar 1849    
  Das Goldene Verdienstkreuz mit Krone    
Goldenes Verdienstkreuz mit Krone
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, am roten Band, Metall vergoldet, VS emailliert, RS zwei Splinte, Größe 9,43 x 13,45 mm, Zustand 1 -
   
  Das Goldene Verdienstkreuz    
Goldene Verdienstkreuz
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, am roten Band, Metall vergoldet, VS emailliert, RS zwei Splinte, Größe 9,45 mm, Zustand 1 -
   
  Das Eiserne Verdienstkreuz mit Krone, gestiftet am 1. April 1916    
EISERNES VERDIENSTKREUZ mit KRONE
Eisen, bewegliche Krone, am neuen Dreiecksband des MVK
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ mit KRONE
Eisen, bewegliche Krone, am neuen Dreiecksband des MVK, stärkere Rostnarben
   
Eisenes Verdienstkreuz mit Krone
Feldspange 40 x 17 mm, mit Kleindekoration, 13,5 x 9,5 mm am Bande des MVK, Feinzink, RS ein Stecksplint abgebrochen, Erhaltung 1-
   
  Das Eiserne Verdienstkreuz, gestiftet am 1. April 1916    
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, schlanke Kreuzarme, am orig. Band d. Militärverdienstkreuzes.
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am orig. Band des MVK.
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am neuen Band d. Militärverdienstkreuzes.
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am alten Dreiecksband des Militärverdienstkreuzes.
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, schlanke Kreuzarme, am alten Band d. Militärverdienstkreuzes.
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am neuen Band d. Militärverdienstkreuzes, varianter Typ
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am neuen Band d. Militärverdienstkreuzes, leicht varianter Typ
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am neuen Band des Militärverdienstkreuzes,
   
EISERNES VERDIENSTKREUZ
Eisen, am alten roten Dreiecksband
   
  Ehrenzeichen vom Roten Kreuz, gestiftet am 17. August 1914    
Ehrenmedaille vom Roten Kreuz
Feldspange mit Kleindekoration zur 2. Klasse, Metall - versilbert, VS emailliert, auf der Rs mit 2 Splinten befestigt, Feldspange mit zwei Druckknöpfe, Zustand 1-
   
Ehrenmedaille vom Roten Kreuz
Feldspange mit Kleindekoration der KD Auflage, AE - versilbert, auf der Rs mit 4 Splinten befestigt, Feldspange mit zwei Druckknöpfe. Zustand 1 -
   
Bronzene Ehrenmedaille vom Roten Kreuz.
Kriegsfertigung aus den letzten Monaten, Feinzink, auf der Vs aufgelegtes lackiertes Wappen auf mit orig. Dreiecksband.
   
Urkundenkonvolut - Bronzene Ehrenmedaille vom Roten Kreuz.
- Recobrief der Österreichischen Gesellschaft vom Roten Kreuz, Abt. Ehrenmedaillen, RS 2 Papiersiegel
- Verständigungsschreiben an H.NAWRATIL, bronzene Ehrenmedaille, Wien, am 12.Jänner 1915
- Ausweis für Österreichische Kriegserinnerungsmedaille, Wien, am 7. Mai 1935
- Landsturm Urlaubschein IR.Reg. Nr. 4, Wien, am 2. Feb. 1918
- 2 Stk. Prüfungsprotokolle - K.und k. 2. Corps-Commando 1903 und 1904,
- Empfangsbestätigung von 5 Kronen für patr. Spende 1916
- Erhaltung 2 -
   
  Tapferkeitsmedaillen - Franz Joseph I., 1914 - 1917    
Goldene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, Metall vergoldet, mattiert, RS zwei Splinte, Durchmesser 12,15 mm, Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
1.Klasse, AE - versilbert, Kriegsfertigung ohne Stempelschneider, mit Walzenöse am orig. Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
1.Klasse, AE - versilbert, Kriegsfertigung ohne Stempelschneider, mit Walzenöse am orig. Dreiecksband. RS kleiner Fleck, Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2. Klasse, AE - versilbert, Stempelschneider Tautenhayn, mit Ringöse am neuen Dreiecksband. Schöne Patina, Zustand 1
   
Legitimation zur Tapferkeitsmedaille 2. Klasse
ausgestellt für KELLER Josef, IR 14, Feldpostamt 401, am 18. April 1917. ( 120 x 86 mm )
Truppenstempel 11./14. Feldkompagniekommando
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2. Klasse, Kriegsmetall, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am originalen Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2.Klasse, Kriegsmetall, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am orig. Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2.Klasse, Kriegsmetall, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am orig. Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2.Klasse, Kriegsmetall, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am orig. Dreiecksbanddes MVK, Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
2.Klasse, Messing versilbert, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am gew. Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 42 x 17 mm, mit Kleindekoration, Durchmesser 15,03 mm, Metall versilbert, mattiert, RS zwei Splinte, Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, Metall versilbert, RS zwei Splinte und Druckknöpfe (Weibchen fehlen), Durchmesser 12 mm, Zustand 1 - 2
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 40 x 17 mm, mit Kleindekoration, Durchmesser 12,35 mm, Metall versilbert, mattiert, RS zwei Splinte, Zustand 1 -
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, Metall versilbert, mattiert, RS zwei Splinte, Durchmesser 9 mm, Zustand 1 -
   
Bronzene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
AE - Stempelschneider Tautenhayn, mit Ringöse am Bandabschnitt. Zustand 1 -
   
Bronzene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Nachkriegsfertigung, Metall bronziert, Stempelschneider TAUTENHAYN, mit Ringöse am originalen Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Bronzene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
AE - Stempelschneider Tautenhayn, mit Ringöse ohne Band. Zustand 1 -
   
Bronzene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Feldspange 42 x 17 mm, mit Kleindekoration, Durchmesser 12,07 mm, Metall bronziert, mattiert, RS zwei Splinte, Zustand 1 -
   
Bronzene Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH I.
Kriegsmetall - ohne Stempelschneider, mit Ringöse am Dreiecksband. Zustand 1 -
   
Dreiecksband des Militärverdienstkreuzes mit Wiederholungsspange
Zerschlissenes Dreiecksband mit vernähter Wiederholungsspange
   
  Tapferkeitsmedaillen - Kaiser Karl I., 1917 - 1918    
SILBERNE TAPFERKEITSMEDAILLE KAISER KARL 2. Klasse.
AE - versilbert, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am älteren Band d. MVK. Zustand 1 - 2
   
SILBERNE TAPFERKEITSMEDAILLE KAISER KARL 2. Klasse.
Kriegsfertigung, Tombak versilbert, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am orig. Band. Zustand 1 - 2
   
SILBERNE TAPFERKEITSMEDAILLE KAISER KARL 2. Klasse.
Kriegsfertigung, Zink, ohne Stempelschneider, mit Ringöse am orig. Band. Zustand 2
   
BRONZENE TAPFERKEITSMEDAILLE KAISER KARL
Nachkriegsfertigung, Tombak - bronziert, ohne Stempelschneider Kautsch, mit Ringöse am orig. Dreiecksband. Zustand 1 -
   
  Bronzene Militärverdienstmedaille, "Signum laudis", gestiftet von Kaiser Franz Joseph am 12. März 1890    
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Metall - vergoldet, bewegliche Krone, am ausgeblichenen Dreiecksband des MVK. Medaille VS leicht fleckig,
Zustand 1 - 2
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
AE - vergoldet, starre Krone, am neuen Dreiecksband des MVK. Zustand 1
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
AE - bewegliche Krone, am Dreiecksband des MVK. Zustand 1-
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
AE - bewegliche Krone, am neuen Dreiecksband des MVK, Krone hat rückseitig eine Delle. Zustand 1-
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Zinkausführung, mit schwachen Vergoldungsresten, bewegliche Krone, am einfach vernähten Dreiecksband des MVK. Zustand 1
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Metall - vergoldet, bewegliche Krone, am orig. Dreiecksband des MVK. Zustand 1
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Metall vergoldet - bewegliche Krone, am roten orig. Band, mit kleinen Patentverschluß. Band VS ausgebleicht, Zustand 1 - 2
   
Bronzene Militärverdienstmedaille Kaiser Franz Joseph I.
Feldspange 40 x 15 mm, mit Kleindekoration, Größe 8,56 x 12,74 mm, Metall bronziert, mattiert, RS zwei Splinte, Zustand 1 -
   
  Silberne Militärverdienstmedaille, "Signum laudis", gestiftet von Kaiser Franz Joseph am 26. März 1911    
SILBERNE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Silberne Medaille, AE - versilbert, bewegliche Krone, kleine Silberprüfspur am unteren Medaillenrand, am orig. Dreiecksband des Militärverdienstkreuzes. Zustand 1-
   
SILBERNE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Silberne Medaille, AE - versilbert, bewegliche Krone, schöne alte Patina, am orig. roten Dreiecksband.
   
SILBERNE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Franz Joseph I.
Silberne Medaille, AE - versilbert, bewegliche Krone, am orig. roten Dreiecksband.
   
  Silberne und Bronzene Militärverdienstmedaille, "Signum laudis", Kaiser Karl I. ab 18. April 1917
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Karl I.
AE - vergoldet, am Band des Militärverdienstkreuzes, am unteren Medaillenrand "BRONZE" gestempelt, Bandöse wurde einmal ergänzt, am neuen Dreiecksband.
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Karl I.
AE - vergoldet, am Band des Militärverdienstkreuzes, (Band ohne Öse, nur gelegt, Klebespuren) am Rand "BRONZE" gestempelt, schöne Erhaltung.
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Karl I.
AE - vergoldet, am neuen Band des Militärverdienstkreuzes, getragen.
   
BRONZENE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Karl I.
AE - vergoldet, am neuen Band des Militärverdienstkreuzes, am unteren Medaillenrand "BRONZE" gestempelt, dünne Bandöse. Vergoldung in bester Erhaltung, Zustand 1
   
  Militärdienstzeichen für Unteroffiziere u. Mannschaften: 4. Ausgabe 1913 - 1918    
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918, ( Variante ) KM - dünne Ausfertigung, aufgelegtes vergoldetes Mittelmedaillon, bombiert mit Eichenlaubkranz, abgeflachte gerillte Kugelöse, Rückseite genietet, am neuen orig.Band.    
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918, ( Variante ) KM - dünne Ausfertigung, zweiteilig, aufgelegtes vergoldetes Mittelmedaillon, bombiert mit Eichenlaubkranz, Vergoldung gedunkelt, abgeflachte gerillte Kugelöse, Rückseite genietet, am alten orig.Band.    
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918, ( Variante ) KM - dünne Ausfertigung, zweiteilig, aufgelegtes bombiertes Mittelmedaillon mit Eichenlaubkranz, abgeflachte gerillte Kugelöse, Rückseite genietet, am neuen orig.Band.    
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918, ( Variante ) KM - einteilig, abgeflachte Kugelöse, Rückseite Zentrum vertieft, am neuen Band.    
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918,
Variante, KM - einteilig, kleine "Vl" (6,30 mm) abgeflachte Kugelöse, Rückseite glatt, ovale Herstellermarke "SL", am alten orig. Dreiecksband.
   
MILITÄRDIENSTZEICHEN 3.Klasse für 6 Jahre, 4. Ausgabe 1913 - 1918,
Variante, KM - einteilig, kleine "Vl" (5,91 mm) abgeflachte Kugelöse, Rückseite glatt, Herstellermarke "S", am neuen Dreiecksband.
   
  Jubiläums - Erinnerungsmedaillen    
JUBILÄUMS - ERINNERUNGSMEDAILLE 1898,
Medaille für die bewaffnete Macht. Kriegsmetall, am orig. roten Dreiecksband.
Umschrift: FRANC.IOS.I.D.G.IMP. AVSTR.REX
   
JUBILÄUMS - ERINNERUNGSMEDAILLE 1898
Medaille für die bewaffnete Macht.
Bodenfund, ohne Tragering und Band. Umschrift:FRANC.IOS.I.D.G.IMP. AVSTR.REX
   
  Verwundetenmedaille, letzte offizielle österr. ungar. Medaille, gestiftet am 12. August 1917    
  Verwundetenmedaille, Band mit einem Streifen    
VERWUNDETENMEDAILLE
Metall versilbert, am orig. Band mit einem Mittelstreifen, für eine Verwundung.
Medailleur R. PLACHT, am Rand "BRONZE" gestempelt. Nachkriegsfertigung.
   
VERWUNDETENMEDAILLE
Metall patiniert, am orig. Band mit einem Mittelstreifen, für eine Verwundung.
Medailleur R. PLACHT, am Rand Herstellermarke "B.18"
   
VERWUNDETENMEDAILLE, am 150 mm langen Durchzugsband mit einem Mittelstreifen, für eine Verwundung.
Medailleur R. PLACHT, am Rand ohne Herstellermarke, variante Ausführung mit hohem Rand.
   
VERWUNDETENMEDAILLE
AE - versilbert, am orig. Band mit einem Mittelstreifen, für eine Verwundung.
Medailleur R. PLACHT, am Rand ohne Herstellermarke. Medaille verbogen, Vorderseite alte Schleifspuren, Kriegsspuren? Erhaltung 3
   
  Verwundetenmedaille, Band mit 4 Streifen    
VERWUNDETENMEDAILLE,
am orig. Band mit vier Mittelstreifen, für vier Verwundungen.
Medailleur R.PLACHT, Herstellermarke "HMA" = Heeres Material Amt
   
  Staatspreis für Pferdezucht    
Staatspreis für Pferdezucht
Ausgabe 1890, AR - runde tragbare Medaille mit Öse, am Rand Kontrollamtszeichen "A" Hauptmünzamt Wien, Stempelschneider J.Tautenhayn, ohne Band, Durchmesser 40 mm, Revers deutsch "Staatspreis für Pferdezucht". Erhaltung 1 - 2
   
Staatspreis für Landwirtschaftliche Verdienste,
AE - vergoldet, nicht tragbar, Stempelschneider J.Tautenhayn,
RS "Staatspreis für Landwirtschaftliche Verdienste". Durchmesser 40 mm.
   
  Stiftsorden    
Millstätter Stiftsorden vom Hl.Georg in Kärnten; Großoffizierkreuz,
Halsorden, AE - vergoldet, teilw. emailliert, Überhöhung alte deutsche (Ottonische) Kaiserkrone, mehrteilige Fertigung, mit orig. Bandöse, am nicht vernähten Halsband.
Bruststern, Metall versilbert, achtstrahliger brillantierter Stern mit aufgelegten Ordenszeichen, senkrechte Nadel,
Maße: 73 x 71 mm, Klebespuren.
   
Millstätter Stiftsorden vom Hl.Georg in Kärnten; 1. Modell, Kommandeurkreuz,
AE - vergoldet, emailliert, mehrteilig gefertigt, am orig.Halsband, im roten orig. Etui 165 x 123 mm, mit Knopflochdekoration. Miniatur fehlt. Erhaltung 1
   
  Sammleranfertigungen - Kopien    
Bronzene MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( Signum laudis ) Karl I.
mit Dreiecksband, Sammleranfertigung.
   
Elisabeth Orden
Brustdekoration, Medaille AE - versilbert, ohne Band, Sammleranfertigung
   
SILBERNE MILITÄRVERDIENSTMEDAILLE ( > Signum laudis < ) Kaiser Karl
Silberne Medaille, am Dreiecksband. Sammleranfertigung
   
Silberne Tapferkeitsmedaille KAISER FRANZ JOSEPH 2.Klasse. AR - 7. Ausgabe 1866 - 1914,
Stempelschneider Tautenhayn, Henkelöse, Hauptmünzamt Wien "A"
   
PIIS MERITIS
Brustdekoration, 1. Klasse am weiß roten Band, teilw. beidseitig emailliert, massive Ausführung, Email unbeschädigt.
Sammleranfertigung
   
  Statuten von Orden und Auszeichnungen    
Statuten für den Österreichisch - Kaiserlichen Orden der Eisernen Krone, Mailand 1. Jänner 1816, Goldgeprägter Vorderdeckel, zwei Nachträgen, Text auf Büttenpapier. Die Ordensstatuten sind zweisprachig, (deutsch, italenisch) 29 Textseiten, 6 gest. Tafeln, Einband mit stärkeren Lagerungs- und Alterungsspuren, Bindung locker, Buchblock gelockert, Goldschnitt, keine Stockflecken, Erhaltung 2-3    
Statuten für den Österreichisch - Kaiserlichen Orden der Eisernen Krone, Mailand 1. Jänner 1816, mit Nachträgen 1816, 1860, 1877, 1884, Wien 1908, Goldgeprägter Vorderdeckel, Text auf Büttenpapier. Sprache: Deutsch/Italenisch, 46 Textseiten, 8 gest. Tafeln, einige Seidenpapierseiten mit kleinen Stockflecken, Tafeln aber sauber, Inventarnummer,sehr schöne Erhaltnug    
Statuten des Franz Josepzh Ordens . 25. Dec. 1850, mit Nachträgen von 1869,1901 und 1908. Einband mit Lagerungs- und Alterungsspuren, Ecken minimal bestoßen, Golddruck teilw. mit Farbverlust, Inhalt jedoch sauber.
   
Statuten des Franz Josepzh Ordens . 25. Dec. 1850, mit Nachträgen von 1869,1901 und 1908. Einband ganz leichten Lagerungs- und Alterungsspuren, am Deckel goldgeprägter Titel, Inhalt sauber, Seidenpapier mit einigen kleinen Stockflecken, Inventarnummer. Sehr schöner Gesamtzustand.
   
Statuten für das Militärverdienstkreuz
Statutenblatt mit Schutzumschlag, Wien am 24. Oktober 1849, erster Nachtrag 1860, zweiter Nachtrag 1874, der Länge nach gefaltet, am Umschlag handschr. "Orden und Auszeichnungen" Format 33 x 24,5 cm, saubere Erhaltung
   
Statuten für das Militärverdienstkreuz
Statutenblatt mit Schutzumschlag, Wien am 24. Oktober 1849, erster Nachtrag 1860, zweiter Nachtrag 1874, der Länge nach gefaltet, Format 33 x 24,5 cm, saubere Erhaltung
   
Statuarische Bestimmungen, Ehrenzeichen für Verdienste um das Rote Kreuz
Doppelbogen, 3 Seiten bedruckt, gefaltet, sauber ohne Einrisse, leichte Gebrauchsspuren
   
Statuten für das mit allerhöchster Entschliessung vom 16. Februar 1850 gegründete Verdienstkreuz mit zwei Nachträgen, 20. Sept.1914 und Nov. 1914.
Doppelbogen, 34 x 24,5 cm, Abbildungen in s/w., gefaltet, vier Seiten bedruckt, leichte Gebrauchsspuren.
   
  Halsbänder und Dreiecksbänder    
Dreiecksband für Stephans - Orden.
Neuanfertigung, gute Qualität.
   
Halsband (Komtur) für Leopold - Orden.
Neuanfertigung, gute Qualität.
   
Halsband (Komtur) für das Militärverdienstkreuz.
Neuanfertigung, gute Qualität, Bandbreite 40 mm.
   
Damenschleife für Elisabeth Orden 2. Klasse
Neuanfertigung, Band 28 mm, 3 mm kirschrote Seitenstreifen, in Entfernung von 2mm vom Rand des Bandes
   
Dreiecksband für Militärverdienstkreuz, Tapferkeitsmedaillen, FranzJosef Orden, Signum Laudis, Verdienstkreuze.
Neuanfertigung, gute Qualität.
   
5 Stk. Dreiecksbänder für Militärverdienstkreuz, Tapferkeitsmedaillen, Franz Josef Orden, Signum Laudis, Verdienstkreuze.
Neuanfertigung, gute Qualität.
   
Dreiecksband für das Karl - Truppen - Kreuz.
Altes Originalband aus alten Lagerbeständen.
   
Dreiecksband für Kriegsmedaille 1873
Altes Originalband aus altem Lagerbestand
   
5 Stk. Dreiecksbänder für Kriegsmedaille 1873
Alte Originalbänder aus alten Lagerbeständen
   
Dreiecksband für Verwundetenmedaille mit Randstreifen für Kriegsinvalide.
Altes Originalband.
   
Dreiecksband für Verwundetenmedaille mit 1 Streifen.
Altes Originalband.
   
Dreiecksband für Verwundetenmedaille mit 2 Streifen.
Altes Originalband.
   
Dreiecksband für Tiroler Jubiläumsmedaille 1809 - 1909
Neuanfertigung, gute Qualität.
   
  Ordensschnallen und Ordensspangen/Feldspangen    
Austeichnungsspange: 2 - teilig. Erinnerungsmedaille f. Weltkriegsteilnehmer 1914 - 1918, ungarische Weltkriegserinnerungs Medaille für andere Kriegsteilnehmer und Hinterbliebene.    
  Miniaturen - Kleindekorationen - Bandstreifen - Knopflochmascherl - Rosetten    
Kleindekoration für Feldspange
Silberne Militärverdienstmedaille, Variante, Metall versilbert, mattiert, RS zwei Splinte, 12,8 x 8,6 mm
   
Kleindekoration für Feldspange
Silberne Tapferkeitsmedaille, Metall versilbert, mattiert, RS zwei Splinte, Durchmesser 8,8 mm
   
Miniatur : Jubiläums - Erinnerungsmedaille 1898, für die bewaffnete Macht.
AE - vergoldet, mit Bandring, ohne Band. Durchmesser 16 mm
   
Miniatur : Verwundetenmedaille
Metall versilbert, patiniert, ohne Band, Durchmesser 15,68 mm
   
       
  www.sammlerecke.at
Danke für Ihren Besuch.
Anfragen bitte an bert@sammlerecke.at
Thanks for visiting.
Inquiry at bert@sammlerecke.at